Welche Datei/Format wird für Holzabbund benötigt?

Die Maschinendatei ist für unsere Hundegger K2industry Abbundanlage im BVX Format. Die BVX Datei wird dann im Steuerungsprogramm Cambium eingelesen. Dort werden dann die Holzlisten und die Bearbeitungen weiter optimiert. Ältere BVN Dateien für das Vorgänger-Programm EKP können wir im neuen Cambium natürlich auch verarbeiten.

Der Hauptunterschied zwischen dem BVN und dem neuen BVX Format ist, dass die Bauteile im neuen BVX Format wissen, wo sie sich im Raum befinden. Das bedeutet, dass wir beim BVX Modell eine Gesamtansicht des 3D Modells anzeigen können. Beim BVN Format dagegen immer nur die einzelnen Bauteile.  Durch das BVX Format ergibt sich der große Vorteil, dass der Maschinenführer Verbindungen überprüfen kann und auch für die Sortierung der Hölzer einen deutlich besseren Überblick behält.

WIR FREUEN UNS ÜBER
IHRE NACHRICHT

X-CAM® GmbH
Metallhütte 20
53925 Kall

High-Tech Abbund Verband